Gegenüberstellung klappbare (mitnehmbare) Webrahmen der Hersteller „Ashford“ und „Kromski“

Da es einige mehr oder weniger bekannte Webrahmen-Hersteller gibt, möchte ich hier auf die Unternehmen „Ashford“ und „Kromski“ näher eingehen, die beide klappbare Webrahmen mit Tragetaschen zum mitnehmen anbieten. Der Stand dieser Informationen ist der 4. April 2015.

Ich bitte im Verständnis, dass ich teilweise auf die Angaben der Hersteller angewiesen war, da ich leider noch nicht alle Geräte selbst „austesten“ konnte.

Kromski Harfe Forte

Die „Kromski Harfe Forte“ ist vom polnischen Hersteller „Kromski“. Die „Kromski Harfe Forte“ ist ein klappbarer Webrahmen, der auch mit aufgezogener Kette und Webstück problemlos zusammengeklappt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Hersteller auch gleich ein Schärbrett mit integriert hat. Das Schärbrett ist für eine max. Kette von 5 m ausgelegt. Die „Kromski Harfe Forte“ kann natürlich auch mit einer „extern“ geschärten Kette bestückt werden.

Die „Kromski Harfe Forte“ wird aus europäischen Erlenholz gefertigt und vom Hersteller lackiert ausgeliefert. Besonders ins Auge fällt auch die unvergleichliche und besondere Optik der „Kromski Harfe Forte“.

Der Hersteller baut die „Kromski Harfe Forte“ in den Breiten 40, 60 und 80 cm. Bei allen „Kromski Harfe Forte“ sind im Lieferumfang enthalten:

  • Webkamm 8 DPI (30/10 cm)
  • 2 Webnadeln
  • 1 Lesestab
  • 1 Blattstecher
  • 2 Befestigungsklämmen
  • 1 Schäfhelfer
  • 1 Satz Schärpflöcke (12 Stifte)

Preislich liegt die „Kromski Harfe Forte“ u. a. auch von der Webbreite abhängig zwischen 150 und 200 €.

Als optionales (!) Zubehör bietet der polinische Hersteller Kromski für die „Kromski Harfe Forte“ zusätzlich:

  • Tragetasche (hier unbedingt auf die Breite des Webrahmens achten)
  • Standfuß (auch hier bitte unbedingt auf die Breite des Webrahmens achten)
  • Webblätter mit unterschiedlichen Lochabständen
  • Webnadeln / Webschiffchen

Direkte Informationen zur „Kromski Harfe Forte“ vom polnischen Hersteller Kromski

Ashford Knitters Loom

Auch die Firma Ashford aus Neuseeland bietet einen klappbaren Webrahmen in unterschiedlichen Breiten an. Der „Ashford Knitters Loom“ wird von der Firma Ashford in den Breiten 30, 50 und 70 cm hergestellt. Auch den „Ashford Knitters Loom“ kann problemlos zusammengeklappt und mitgenommen werden. Zum Weben ist eine Tischplatte zum befestigen oder der optional zukaufbare Standfuß  nötig. Die Besonderheit des zukaufbaren Standfußes ist, dass hier der Arbeitswinkel der Webfläche variabel verstellbar ist.

Der Ashford Knitters Loom wird aus Silberbuche gefertigt und wird von der Firma Ashford lackiert ausgeliefert. Im reichhaltigen Lieferumfang des „Ashford Knitters Loom“ der Firma Ashford ist auch die Tragetasche bereits enthalten.

Der komplette Lieferumfang der „Ashford Knitters Loom“ in den jeweiligen Breiten von 30, 50 und 70 cm:

  • Webrahmen
  • Reisetasche
  • Webblatt mit 7,5 DPI 30/10cm (breiter Lochabstand)
  • Doppelter Blattstecher
  • Befestigungsklammern
  • Schärhilfe
  • 2 Webschiffchen
  • Webanleitung

Preislich liegt der „Ashford Knitters Loom“ u. a. auch von der Webbreite abhängig zwischen 200 € bis 300 €.

Als optionales Zubehör bietet Ashford für die „Ashford Knitters Loom“ an:

  • Standfuß zum Webrahmen
  • Webschiffchen
  • Halter für ein zweites Webblatt
  • Webblatt
  • Schärstreifen aus Pappe
  • Handschütze

Direkte Informationen zum „Ashford Knitters Loom“ vom neuseeländischen Hersteller Ashford

Ashford Katie Table Loom

Der „Ashford Katie Table Loom“ ist ein klappbare Tischwebrahmen mit 8 Musterschäften, die über Handhebel zu bedienen sind. Derzeit bietet die Firma Ashford den „Ashford Katie Table Loom“ ausschließlich der Größe 30 cm an.

Den Webrahmen „Ashford Katie Table Loom“ ist der ideale Begleiter auf Reisen und im Urlaub. Es ist kein Nachspannen der Kette nach dem Transport notwendig; er kann direkt aus der mitgelieferten Transporttasche genommen werden und ist nach dem Aufklappen direkt einsatzbereit.

Der „Ashford Kathie Table Loom“ hat rutschhemmende Füße; die 320 Litzen sind auf Edelstahlrohren aufgezogen und gehören bereits zum Lieferumfang wie auch die Reisetasche.

Auch der „Ashford Kathie Table Loom“ wird bereits lackiert ausgeliefert. Der zusammengeklappte Webrahmen in der Reisetasche hat ein Gewicht von 6,5 kg bei den Maßen: 47 cm x 47 cm x 27 cm (Höhe, Breite, Tiefe).

Preislich liegt der klappbare „Ashford Kathie Table Loom“ mit seinen 8 Handschäften bei ca. 750 €.

Der Lieferumfang des „Ashford Kathie Table Loom“ beinhaltet:

  • Webblatt 40/10
  • Texolv Litzen
  • Einziehhaken
  • 2 Schiffchen

Das optionale Zubehör des „Ashford Kathie Table Loom“ umfasst:

  • Anschlagblatt Metall Reed 310
  • Webschiffchen
  • Reihkamm Kit
  • Handschütze
  • Schärstreifen aus Pappe

Direkte Informationen zum „Ashford Kathie Table Loom“ vom neuseeländischen Hersteller Ashford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.