Mai-Angebot

Mein aktuelles Mai-Angebot soll Euch schon ein bisschen Lust auf erholsamen Urlaub mit kuscheliger Entspannung  machen oder auf einen wunderschönen und vor allem gemütlichen Nachmittag im Garten.
Auf der „SofaeckeZauberball Sofaecke ist immer ein Plätzchen frei um sich gemütlich zusammen zu setzen und einen leckeren
Café Latte Sol Dégradé Café Latte zu genießen.

Das tolle an der „Sofaecke“ ist, dass es nicht auf einen Ort „beschränkt“ ist, sondern dass sich jedes Plätzchen in Eure ganz persönliche „Sofaecke“ verwandeln kann. Das kann z. B. am Mittelmeer Sol Dégradé Mittelmeer sein, oder auch im herrlich schattigen, immergrünen Wald (Evergreen) Zauberball 100 Evergreen  in der Nähe eines kleinen Teiches sein oder auch in Florida Bändchengarn Florida von Lang Yarns – ganz wie es Euch gerade gefällt.

Das Kätzchen „SchokotatzeZauberball 100 Schokotatze mit den wunderschönen blauen Augen Laceball "Deine blauen Augen" hat es sich auf seiner ganz eigenen Sofaecke  gemütlich gemacht, das auf einer weichen, mit Moos bedeckten kleinen Lichtung inmitten des Evergreen-Wäldchen ZB_2168 liegt.  und lässt sich ihr Lieblingseis „SchokocremeZauberball Schokocreme so richtig schmecken.

Florida Gruppe vereint sogar gleich 3 wunderschöne Charaktere in sich, so ist man immer genau Richtig. Egal ob man das „ruhiger / dezentereBändchengarn "Florida Dezent" von Lang Yarns,

die „FrischeBändchengarn "Florida Frisch" von Lang Yarns oder lieber

das „Farb-KräftigereBändchengarn "Florida Kraft" von Lang Yarns gerade so braucht;

mit der „Florida“ seid Ihr immer richtig gut dabei.

 

Durch die Blume von Schoppel-Wolle Zauberball und Laceball – gibt es Unterschiede?

Die wunderschöne Farbverlaufswolle „Durch die Blume“ von Schoppel-Wolle gibt in den „Varianten“ Zauberball

Zauberball Durch die Blume
Zauberball „Durch die Blume“

 

und Laceball

Laceball Durch die Blume
Laceball durch die Blume

 

 

 

 

 

Jetzt kommt natürlich die berechtigte Frage auf: Gibt es gravierende Unterschiede?

Ja! Es gibt einige Unterschiede. Der Faden des Zauberballs ist fast doppelt so dick wie der des Laceballs. Daraus ergibt sich auch die unterschiedlichen Lauflängen und auch die empfohlene Nadelstärken. Die Lauflänge des Zauberballs liegt bei 420 m; die vom Laceball bei 800 m. Als Nadelstärke wird für den Laceball Lacenadeln der Stärke 4-5 angegeben; für den Zauberball „normale“ Nadeln der Stärke 2-3. ZB_2079nah

Mir ist aber außer diesen auf den ersten Blick herausragenden Unterschiede noch etwas aufgefallen, das nur beim direkten Vergleich der beiden Bälle nebeneinander auffällt. Natürlich kann dies auch an unterschiedlichen Chargen liegen; aber doch möchte ich kurz auf den „Unterschied“ eingehen.

Leider kann ich nicht genau sagen, ob es wirklich „nur“ an der unterschiedlichen Charge liegt oder an der unterschiedlichen Fadenstärke. Auf jeden Fall ist mir bei den mir vorliegenden Zauberbällen und Lacebällen eine unterschiedliche Farbintensivität aufgefallen.

Die Farbverläufe sind natürlich gleich; aber die „Farbgebung“ unterscheidet sich mehr oder weniger stark. Beim Zauberball ist Grün und Pink wesentlich kräftiger und der Übergang vom Pink zum Grün (bzw. umgekehrt) hat einen wollweißen mit leicht gelblichen Einfluss. ZB_2079e

Beim Laceball sind die Farben etwas anders „temperiert“ was das Rosa und Grün angeht. Der Farbübergang vom Grün zum Pink ist etwas kürzer gehalten bzw. hat nicht die wollweiß-gelblichen Einflüsse.LB2079_nah_20

Beim Zauberball und Laceball sind die Zusammensetzungen mit 75 % Schurwolle und 25 % Polyamid identisch; auch sind beide „Ball-Familien“ filzfrei ausgerüstet.

Gegenüberstellung klappbare (mitnehmbare) Webrahmen der Hersteller „Ashford“ und „Kromski“

Da es einige mehr oder weniger bekannte Webrahmen-Hersteller gibt, möchte ich hier auf die Unternehmen „Ashford“ und „Kromski“ näher eingehen, die beide klappbare Webrahmen mit Tragetaschen zum mitnehmen anbieten. Der Stand dieser Informationen ist der 4. April 2015.

Ich bitte im Verständnis, dass ich teilweise auf die Angaben der Hersteller angewiesen war, da ich leider noch nicht alle Geräte selbst „austesten“ konnte.

Kromski Harfe Forte

Die „Kromski Harfe Forte“ ist vom polnischen Hersteller „Kromski“. Die „Kromski Harfe Forte“ ist ein klappbarer Webrahmen, der auch mit aufgezogener Kette und Webstück problemlos zusammengeklappt werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Hersteller auch gleich ein Schärbrett mit integriert hat. Das Schärbrett ist für eine max. Kette von 5 m ausgelegt. Die „Kromski Harfe Forte“ kann natürlich auch mit einer „extern“ geschärten Kette bestückt werden.

Die „Kromski Harfe Forte“ wird aus europäischen Erlenholz gefertigt und vom Hersteller lackiert ausgeliefert. Besonders ins Auge fällt auch die unvergleichliche und besondere Optik der „Kromski Harfe Forte“.

Der Hersteller baut die „Kromski Harfe Forte“ in den Breiten 40, 60 und 80 cm. Bei allen „Kromski Harfe Forte“ sind im Lieferumfang enthalten:

  • Webkamm 8 DPI (30/10 cm)
  • 2 Webnadeln
  • 1 Lesestab
  • 1 Blattstecher
  • 2 Befestigungsklämmen
  • 1 Schäfhelfer
  • 1 Satz Schärpflöcke (12 Stifte)

Preislich liegt die „Kromski Harfe Forte“ u. a. auch von der Webbreite abhängig zwischen 150 und 200 €.

Als optionales (!) Zubehör bietet der polinische Hersteller Kromski für die „Kromski Harfe Forte“ zusätzlich:

  • Tragetasche (hier unbedingt auf die Breite des Webrahmens achten)
  • Standfuß (auch hier bitte unbedingt auf die Breite des Webrahmens achten)
  • Webblätter mit unterschiedlichen Lochabständen
  • Webnadeln / Webschiffchen

Direkte Informationen zur „Kromski Harfe Forte“ vom polnischen Hersteller Kromski

Ashford Knitters Loom

Auch die Firma Ashford aus Neuseeland bietet einen klappbaren Webrahmen in unterschiedlichen Breiten an. Der „Ashford Knitters Loom“ wird von der Firma Ashford in den Breiten 30, 50 und 70 cm hergestellt. Auch den „Ashford Knitters Loom“ kann problemlos zusammengeklappt und mitgenommen werden. Zum Weben ist eine Tischplatte zum befestigen oder der optional zukaufbare Standfuß  nötig. Die Besonderheit des zukaufbaren Standfußes ist, dass hier der Arbeitswinkel der Webfläche variabel verstellbar ist.

Der Ashford Knitters Loom wird aus Silberbuche gefertigt und wird von der Firma Ashford lackiert ausgeliefert. Im reichhaltigen Lieferumfang des „Ashford Knitters Loom“ der Firma Ashford ist auch die Tragetasche bereits enthalten.

Der komplette Lieferumfang der „Ashford Knitters Loom“ in den jeweiligen Breiten von 30, 50 und 70 cm:

  • Webrahmen
  • Reisetasche
  • Webblatt mit 7,5 DPI 30/10cm (breiter Lochabstand)
  • Doppelter Blattstecher
  • Befestigungsklammern
  • Schärhilfe
  • 2 Webschiffchen
  • Webanleitung

Preislich liegt der „Ashford Knitters Loom“ u. a. auch von der Webbreite abhängig zwischen 200 € bis 300 €.

Als optionales Zubehör bietet Ashford für die „Ashford Knitters Loom“ an:

  • Standfuß zum Webrahmen
  • Webschiffchen
  • Halter für ein zweites Webblatt
  • Webblatt
  • Schärstreifen aus Pappe
  • Handschütze

Direkte Informationen zum „Ashford Knitters Loom“ vom neuseeländischen Hersteller Ashford

Ashford Katie Table Loom

Der „Ashford Katie Table Loom“ ist ein klappbare Tischwebrahmen mit 8 Musterschäften, die über Handhebel zu bedienen sind. Derzeit bietet die Firma Ashford den „Ashford Katie Table Loom“ ausschließlich der Größe 30 cm an.

Den Webrahmen „Ashford Katie Table Loom“ ist der ideale Begleiter auf Reisen und im Urlaub. Es ist kein Nachspannen der Kette nach dem Transport notwendig; er kann direkt aus der mitgelieferten Transporttasche genommen werden und ist nach dem Aufklappen direkt einsatzbereit.

Der „Ashford Kathie Table Loom“ hat rutschhemmende Füße; die 320 Litzen sind auf Edelstahlrohren aufgezogen und gehören bereits zum Lieferumfang wie auch die Reisetasche.

Auch der „Ashford Kathie Table Loom“ wird bereits lackiert ausgeliefert. Der zusammengeklappte Webrahmen in der Reisetasche hat ein Gewicht von 6,5 kg bei den Maßen: 47 cm x 47 cm x 27 cm (Höhe, Breite, Tiefe).

Preislich liegt der klappbare „Ashford Kathie Table Loom“ mit seinen 8 Handschäften bei ca. 750 €.

Der Lieferumfang des „Ashford Kathie Table Loom“ beinhaltet:

  • Webblatt 40/10
  • Texolv Litzen
  • Einziehhaken
  • 2 Schiffchen

Das optionale Zubehör des „Ashford Kathie Table Loom“ umfasst:

  • Anschlagblatt Metall Reed 310
  • Webschiffchen
  • Reihkamm Kit
  • Handschütze
  • Schärstreifen aus Pappe

Direkte Informationen zum „Ashford Kathie Table Loom“ vom neuseeländischen Hersteller Ashford