Gruppe Merino 400 Lace Color Gelb-Grau, genannt Küken

Küken heißt die Merino 400 Lace Color von Lang Yarns mit der Farb-Nr. 11 bei mir

Gruppe Merino 400 Lace Color Gelb-Grau, genannt Küken

Warum die Merino 400 Lace Color von Lang Yarns den Namen „Küken“ von mir erhalten hat finde ich sehr einleuchtend: Der Farbverlauf geht bei dieser kuschelig-weichen und aus 100 %  extrafeiner Merino-Schurwolle bestehende Wolle vom herrlichen sattem Gelb über verschiedene sich abschwächende Gelbnuancen in einen harmonischen Grauton über. Genau wie ein heranwachsendes Küken, das nach und nach seinen süßen gelben Flaum über diverse gelblich-gräulichen Tönen in den typischen harmonisch-warmen Grauton verändert und dabei den kuschligen Flaum beibehält.

So ist meine Einschätzung der „Merino 400 Lace Color“ von Lang Yarns mit der Artikel-Nr. 889.0011. Die extrafeine Merino-Schurwolle hat einen wunderschönen dezenten Glanz und ist vom Farbverlauf vom Gelb bis ins bläulich-Grau gehalten mit langen und harmonisch-fließenden Farbübergängen wie die nächsten Fotos zeigen:

Einzelaufnahme der Merino 400 Lace Color mit der Farb-Nr. 11 in der wunderschön der fließende und harmonische Farbverlauf ersichtlich ist.

In der Nahaufnahme sieht man den unvergleichlichen Farbverlauf und wie schön flüssig und harmonisch-weich die Verläufe ineinander verlaufen.

Nahaufnahme eines einzeln Fadens der zeigt wie filigran die Wolle ist; verdeutlicht durch ein daneben liegendes Streichholz

Wie filigran und hervorragend gleichmäßig der Faden der Merino 400 Lace Color von Lang Yarns verarbeitet ist, sieht man wunderbar anhand des „Kräfteverhältnisses“ zum Streichholz.

Teil-Nahaufnahme des einzelnen Wollknäuels für die filigrane und gleichmäßige Verarbeitung der extrafeinen Merino-Schurwolle und den Farbverlauf

Die direkte Nahaufnahme zeigt noch einmal wunderbar, wie fantastisch fein und gleichmäßig die Merino-Schurwolle verarbeitet ist.

Der 50g-Knäuel der „Merino 400 Lace Bolor“ mit der Farb-Nr. 11 hat die wahnsinns Lauflänge von 375m und möchte mit Nadelstärke 2,5-3,5 verarbeitet werden.

Die extrafeine Merino-Schurwolle ist waschmaschinen-geeignet (30° ohne Weichspüler). Dank der fantastischen Lauflänge werden für einen Herren-Pullover nur ca. 400 g benötigt; gemäß Herstellerangaben für Damen sogar nur 300 g.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.